Tiere, Entdecken und Turnen…?

By Oktober 4th, 2011

Gleich 3 Dinge auf einmal und noch viel mehr haben wir in der Wilhelma in Stuttgart an neun Stationen erlebt. Ganz nach dem Motto „Komm mit – werde ‚tierisch fit!“.

Die Kinderturn-Welt in der Wilhelma Stuttgart ist eine Initiative der Kinderturnstiftung, welche auf der Aktion „Kinderturnen on Tour“ aufbaut, von der ich bereits berichtet habe.

Die Kinderturn-Welt stellt dabei Tierarten von sieben Kontinenten vor und lässt die Kinder die Tiere und deren Bewegungsabläufe spielerisch auf einer Entdeckungsreise erleben.

Von Kevin, dem Känguru bis Yara, dem Nandu darf Lebensraum, Fortbewegung und viel Wissenswertes erlebt werden. Unterstützt durch das Reiseheft der Kinderturn-Welt, kann man für jedes Tier nachlesen, wo es lebt, wie es aussieht und wie es sich bewegt. An den neun Stationen können dann die typischen Eigenschaften der Tiere geturnt und erspielt werden. Das Reiseheft kann man kostenlos in Eingangsnähe geholt werden.

Als Belohnung winkt pro Station ein Stempel fürs Reiseheft, welcher als Bestätigung für das Kinderturn-Diplom dient. Die Kinder können damit ganz stolz zeigen, was sie in der Wilhelma alles erlebt und gemacht haben.

Meinen Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht, die Tierwelt auf diese Weise neu zu entdecken.

Dank des Reiseheft zur Kinderturn-Welt darf zu Hause dann noch ausgiebig gerätselt und ausgemalt werden…

Ein gelungener Familienausflug, der durch die Stationen der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg zu einem besonderen Erlebnis wurde. Vielen Dank für diese tolle Idee!

 

Tags: , , , , ,

This entry was posted on Dienstag, Oktober 4th, 2011 at 22:00 and is filed under Aktionen, Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply